High Potential in Risk Management, Innovation & Sustainability (m/w/d) – Vollzeit

High Potential in Risk Management, Innovation & Sustainability (m/w/d) - Vollzeit

Die GrECo Gruppe ist ein familiengeführtes, international tätiges Unternehmen und führender Risiko- und Versicherungsberater im Bereich Corporate & Specialty in Zentral- und Osteuropa. Durch unser globales Netzwerk bieten wir unseren Klienten weltweite Präsenz und maßgeschneiderte Lösungen.

Für unser Head Office in Wien sucht unser Vorstand ein teamfähiges, engagiertes und kommunikatives Organisationstalent als Erweiterung des Teams.

Abwechslungsreich & innovativ | Das ist Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des Vorstands bei gruppenweiten Entwicklungsprojekten
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von strategischen Konzepten, insbesondere in den Bereichen Innovation und Nachhaltigkeit
  • Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung von strategischen und operativen Projekten
  • Unterstützung des Vorstandes im Tagesgeschäft, u. a. Vor-/Nachbereitung von Sitzungen und Konferenzen sowie Erstellung von Analysen, Berichten und Entscheidungsvorlagen
  • Vor- und Aufbereitung von Präsentationen, Vorträgen und Reden
  • Konzeptionelle Begleitung bei Sonderaufgaben

Internationalität & Zukunft | Das erwartet Sie:

  • Anspruchsvolle Herausforderung im HQ eines progressiven, internationalen Konzerns
  • Umfassende Beschäftigung mit den wesentlichen Zukunftsthemen der Industrie
  • Dynamischer Tätigkeitsbereich mit hohem individuellen Entwicklungspotenzial
  • Diverses Team und abwechslungsreiches Einsatzgebiet
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Flexibles Arbeiten, mobile Endgeräte, moderner ergonomischer Arbeitsplatz

Ihre fachliche & persönliche Kompetenz | Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Berufserfahrung in einem Finanzdienstleistungs- oder Beratungsunternehmen wünschenswert
  • Überzeugendes Auftreten sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Erfahrung und Interesse im Umgang mit digitalen Medien
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität sowie Teamfähigkeit, Diskretion und Loyalität

    Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 45.000,–. Die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist selbstverständlich vorhanden.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an Sabine Sedivy.

    Sabine Sedivy

    Sabine Sedivy

    Department Manager Human Resources

    T+43 5 04 04 – 125