Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiter*innen. Sie sind die wichtigste Ressource von GrECo und unser Schlüssel zum Erfolg. Unsere Teams arbeiten über die Grenzen hinweg eng zusammen und teilen ihr Wissen und ihre Erfahrung innerhalb der Gruppe. So können wir unseren Klienten rund um den Globus gemeinsam die besten Lösungen anbieten. Die Integrität und der Spirit unserer engagierten Teams heben uns vom Mitbewerb auf allen GrECo-Märkten ab.

Vorrang für das Wohlergehen der Mitarbeitenden

Das Wohlergehen der Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen. Wir betrachten Gesundheit und Sicherheit als Teil unserer unternehmerischen Verantwortung. Um Themen, die zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz führen können, regelmäßig zu überprüfen und zu bewerten, arbeiten wir eng mit unseren Beratern und Partnern zusammen.

Der Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Teams und unserer Klienten hatte während der Pandemie oberste Priorität. Die uneingeschränkte Unterstützung für unsere Mitarbeitenden spiegelt unsere Unternehmenskultur und die Art und Weise wider, wie wir uns gegenseitig respektieren und behandeln. Das bedeutet: wir gewährleisten die finanzielle Sicherheit unserer Beschäftigten und haben keinen einzigen Mitarbeitenden während der Pandemie zurückgelassen.

Immer mehr Büros bei GrECo verfügen über so genannte Kollaborations- und Erholungsbereiche. In vielen Räumen wurde der Lärmpegel durch die Anbringung von Akustikbildern, die den verschiedenen Einheiten auch einen Hauch von Farbe verleihen, erheblich gesenkt.

Stolz sind wir auch auf unsere GrECo RuNNing-Teams, die ihre sportlichen Kräfte bündeln, um an Business Runs und ähnlichen Veranstaltungen innerhalb der Gruppe teilzunehmen. Darüber hinaus betreiben unsere Kolleg*innen auch andere Sportarten wie Schlittschuhlaufen, Fußball und Tennis.

Vermittlung von Fachwissen

Wir verfolgen eine Lernstrategie, die unseren Mitarbeitenden Fachwissen in verschiedenen Bereichen vermittelt. Dabei konzentrieren wir uns natürlich auf versicherungstechnisches Know-how, Rechts- und Compliance-Themen, aber auch auf methodische und persönliche Kompetenzen.

Außerdem fördern wir die individuelle Entwicklung unserer Beschäftigten in verschiedenen Programmen, wie z.B. Hochschulabschlüssen in Versicherung und Wirtschaft. Die GrECo-Trainingsprogramme, die wir intern durchführen, bieten digitale Lernprogramme und Blended-Learning-Programme an.

Wir bieten Zugang zu Wissen

Angesichts der Herausforderungen eines immer kürzeren Lebenszyklus von Wissen und des rasanten Fortschritts des mobilen Lernens haben wir einen starken Fokus auf GrECo eLearning-Module gelegt, insbesondere im Bereich des versicherungstechnischen Know-hows. Unser Wissen zu teilen und es gruppenweit für alle zugänglich zu machen, ist eine der Hauptaufgaben unserer Personalarbeit. Wir haben eine neue Wissensdrehscheibe und virtuelle Kollaborationszonen für unsere Arbeitsgemeinschaften geschaffen und dabei neue Tools eingesetzt.

Unsere Teams kommen regelmäßig zusammen, um Ideen auszutauschen und Lösungen zu finden, und um Tools und Arbeitsabläufe ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern. Angesichts der anstehenden Digitalisierung werden Verwaltungsaufgaben gestrafft und komplexe Verfahren vereinfacht.

Die Erfahrungen unserer Mitarbeitenden mit GrECo

Zuerst war es für mich ein Abenteuer, bis ich merkte, wie ernst die Versicherungsbranche ist. Ich bin ein unternehmerischer Geist, ich muss jeden Tag etwas „aufbauen“. Ich konzentriere mich auf mein Team. Wenn ich ins Büro gehe und ein Lächeln von meinen Kolleg*innen bekomme, ist es das, was zählt.“

Dušanka Talić

General Manager
GrECo Serbia

Meine Ausbildung begann 1990 und heute bin ich Regional Manager. Ich absolvierte meine Lehre bei GrECo, weil mir ein damaliger Sponsor versicherte, dass GrECo ein sehr guter Ausbildungsplatz sei. Wenn ich an meine Lehrzeit zurückdenke, fällt mir spontan ein, dass damals schon viele bekannte Gesichter im Unternehmen gearbeitet haben.“

Michael Glück

Regional Manager Vienna/Lower Austria

Sehen Sie, wie #LifeAtGrECo aussieht!

Gabriele Andratschke

Head of Group Human Resources

T +43 5 04 04 -136